THE FABULOUS PENETRATORS (UK)findet im Great Räng Teng Teng statt

Eine bezwingende Mischung aus Schweiß, Glitter und Trommelfell zerreißendem Rock n Roll das sind die Fabulous Penetrators. Das Quintett aus London gründete sich Ende 2006 aus den Resten der 50er-Vaudeville-Band Paloma & The Penetrators. Mit With Love erscheint endlich das lang erwartete Debütalbum, das die Liveenergie der Gruppe endlich auf Vinyl und CD bannt. Der gegensätzliche Mix aus postmoderner Attitüde und echtem Rock n Roll ist die Essenz ihrer Live-Performance. Es drängen sich Vergleiche mit dem krachenden Rock n Soul der Sonics auf, mit Sam & Dave, The Cramps, Little Richard, ZZ Top sowie dem Bühnengebaren der frühen Roxy Music. Es regieren dreckige Blues-Riffs und Coolness im Stile der wilden 50er und 60er. Die Highlights ihres selbst produzierten Albums sind The Hump mit seinem superschnellen Mörderriff, das ein wenig an Ian Dury gemahnende Send In The Clones mit monumentalem Rückwärtssolo und das treibend-garage-punkige Catching Up On Me . With Love ist ein Monument von einem Debütalbum.