DIANE CLUCK with Ken’s Last Ever Radio Extravaganza

In einer Plattenkritik über Diane Cluck wurde folgender Satz  über ihr Sück Monte Carlogeschrieben: „Wenn Diane Cluck mit unschuldiger Engelsstimme davon singt, wie sie in Monte Carlo nachts den Leuchtturm besetzt und alle Schiffe zum Kentern bringt, zeigt sich der wahre Kern dieser Bewegung: Frechheit und Nettigkeit liegen

diane-cluck

hier herzerfrischend dicht beieinander. Die Rückkehr der Hippies besteht aus einem Wolfsrudel im Schafspelz.“ Die Bewegung von der der Rezensent spricht, nannte

sich zu der Zeit Antfolk, und natürlich kommt Diane aus der dortigen New Yorker Szene, auch wenn sie nun Wert darauf legt, weniger in New York anzutreffen zu

sein. Ob man nun Diane unter Antifolk einordnen mag oder nicht, Tatsache ist, dass neben Herman Düne, Jeffrey Lewis und/oder Kimja Dawson, mit denen sie alle schon zusammen gespielt hat, auch die Mädels von Coco Rosie zu ihren Freund

en und Einflüssen gehört.

www.myspace.com/dianecluck


Schreibe einen Kommentar