THE SHAKY HANDS (USA)

Portland ist neben Montreal der zweite Hotspot der (alternativen) Musikszene. Auch die Shaky Hands kommen aus Portland, klingen jedoch eher nach Kalifornien als nach Oregon.
Die Shaky Hands kombinieren  sonnigen Indiepop mit Sixties-Folk und ein wenig Country. Im Ergebnis hört sich das mal nach den Decemberists („We Will Rise“), mal nach Sebadoh und mal nach Bright Eyes an. Der Vergleich mit Letzteren rührt vor allem daher, dass sich die Stimme von Sänger Nicholas Delffs zuweilen ähnlich müde und brüchig anhört wie die von Conor Oberst. Und natürlich knallt einem beim ersten Mal hören die Ähnlichkeit der Songstruktueren von denen der Clap your hands say yeah ins Gehirn.

Beseelt von den lakonisch plaudernden Gitarren der Strokes und dem vertrackten Flirren von Vampire Weekend suhlen sich The Shaky Hands in einer von The Who angerührten Matschpfütze. Deren Mary Anne With The Shaky Hand stand nicht zuletzt bei der Namensgebung Pate – wie jede ordentliche Rockband wollen auch The Shaky Hands ein bisschen klingen wie die Urrocker aus England.

Und die Shaky Hands beherrschen das Beharren auf kleinen, dröhnenden Motiven, gespielt in einer analogen Schleife.  Die melancholischen Melodien auf ihrem aktuellemn Album „Lunglight“scheinen an den Rändern auszufransen, ohne dass sie dabei an Zugkraft verlieren. Das Album ist durchzogen von einer düsteren, gehetzten Stimmung, die nur gelegentlich von fröhlicheren Nummern wie „You’re The Light“ oder „Settle On“ durchbrochen wird. In diesen Momenten zeigt sich zudem die 60s-Garagen-Rock-Affinität der Band. Die düsteren und helleren Seiten von „Lunglight“ ergänzen sich grandios, wirken nie aufgesetzt oder inkompatibel. Mit „Loosen Up“ und „Show Me Your Life“ sind zudem noch zwei echte Ohrwürmer auf der Platte. Wunderbare Popsongs in Schieflage mit Tiefgang.

Links:
myspace: www.myspace.com/shakyhands
video: www.youtube.com/watch?v=Wk5z2tYXtNk (live from the tour with THE THERMALS)
label: http://memphis-industries.com/theshakyhands.html
wiki: http://en.wikipedia.org/wiki/The_Shaky_Hands

shaky-hands1

Schreibe einen Kommentar